BI und QlikView Consulting Services

Reinhold Luschnitz macht Entscheidungen aus Ihren Daten


Reinhold Luschnitz (41) ist Berater und Experte für Datenanalyse und Management-Reporting in Industrie und Handel. Seine Kunden schätzen die "Personalunion" aus Management- und Umsetzungskompetenz. Ihm gelingt es, aus Daten echte Entscheidungsgrundlagen zu machen.

Als ehemaliger QlikTech-Mitarbeiter und voll-zertifizierter QlikView-Berater zählt er zu den führenden Knowhow-Trägern in der DACH-Region, wenn es um QlikView Consuting Services und QlikView Expert Services geht. 

Mehr zur Person im Kurzprofil.

Sie wollen QlikView kennenlernen?

Sind Sie Entscheider, Business Analyst oder IT-Professional? Dann erfahren Sie die Vorzüge von QlikView als auch die gängigsten Kritikpunkte aus Ihrer Perspektive in einem maßgeschneiderten, "werbefreien" 30-Minuten-Webinar.

Nähere Informationen zu den QlikView-Kennenlern-Webinaren erhalten Sie hier.

Ihr Interesse an QlikView ist konkret?

Lassen Sie Ihr eigenes Team die Leistungsfähigkeit von QlikView auf die Probe stellen, ehe Sie die Kaufentscheidung treffen. In einem 3-Tages-Workshop (SiB) erstellen Ihre  Mitarbeiter unter meiner Anleitung erste Dashboards.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Sie haben QlikView im Einsatz?

Gleichen Sie Ihr Knowhow in einem 60-minütigen Webinar mit den Best Practices der QlikView-Entwicklung ab.

In einem Application Health Check (2-3 Tage) erhalten Sie konkrete Verbesserungsvorschläge für Ihre Applikation(en).

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Sie wollen BI als unternehmensweite Lösung etablieren?

Sie planen hunderte Benutzer verteilt über Abteilungen und/oder Standorte?  BI-Organisation, BI-Prozesse (z.B. Change Requests) und Standards (z.B. Notationshandbuch für Grafiken) gewinnen an Bedeutung. 

Reinhold Luschnitz hat BI-Einführungen in der Größenordnung von 500-1000 Benutzer begleitet. In themenspezifischen Webinaren teilt er seine Erfahrungen in 30-minütigen Webinaren und erzählt über die Stolpersteine und Lösungswege am Weg zur Enterprise-Lösung. 

Nähere Informationen zu den Webinaren erhalten Sie hier